BEAUTY • FASHION • FOOD • INTERIOR • TRAVELS

Was für eine Portion

Gerade war ich mit meinen Eltern essen. Ich hatte mittelmäßigen hunger und habe mir einen Grillteller bestellt.
Was ich bekommen habe, seht ihr ja auf dem Bild… 🙂 Damit kann man ja eine ganze Familie durchfüttern.
Die Salatschüssel, die ebenfalls dabei war, war ungefähr die selbe Größe.

1 Stk. Pute
1 Stk. Rindschnitzel
1 Stk. Schweinekotelett
1 Stk. Leber
Speck
Pommes
Salatteller
Und ich habe fast alles aufgegessen… Nun fühle ich mich bereit für die Nachspeise. 😉
Spaß, bis morgen schaff ich nicht mal mehr was Flüssiges aufzunehmen, so voll bin ich.

7 Responses

  1. @ Chinda: Hättest gerne die Hälfte haben können. 🙂

    Naja, hat auch 15 € gekostet. Der Preis hätte mich stutzig machen müssen, dass es KEINE kleine Portion ist. 🙂

    Normalerweise bin ich ja ein wirklicher Fleisch-Tiger, aber die nächsten Tage brauch ich wohl eher nix fleischiges… *gg*

  2. Ich hätte jetzt wirklich Lust auf sowas – und bei uns stehen heute Erdbeerknödel am Plan. Dabei will ich was fleischigen. >.<

  3. Ich entschuldige mich aufrichtig für diesen Kommentar! Aber ich teste einige Software zum Ruhm unseres Landes und ihr positives Ergebnis wird dazu beitragen, die Beziehungen Deutschlands im globalen Internet zu stärken. Ich möchte mich noch einmal aufrichtig entschuldigen und liebe Grüße 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert