BEAUTY • FASHION • FOOD • INTERIOR • TRAVELS

Viva Las Vegas – Svenjas Urlaubsbilder

Wie versprochen möchte ich euch heute ein paar Bilder von meinem Las Vegas Urlaub Ende Februar zeigen, zunächst von der City selber, in einem zweiten Beitrag dann welche von zwei umliegenden Stateparks.

Und was soll ich sagen?! Es war fantastisch: Sonne, endloses Shopping und nette Menschen, der Gegensatz von Stadt und Wüste, Las Vegas bietet für mich wirklich alles, was das Herz begehrt. Leider gab es in unserer Planung kleine Änderungen, da meine Reisebegleitung 2 Tage krank im Bett lag, aber davon lassen wir uns die Laune ja nicht verderben.

Wir haben somit jedenfalls mehr Zeit als gedacht in dieser Stadt verbracht, die niemals zu schlafen scheint und in der zu jeder Uhrzeit etwas los ist. In den Casinos erkennt man sowieso nicht, ob es draußen hell ist oder nicht, eigentlich eine Schande, denn Las Vegas hat so viel mehr zu bieten. Was genau, das konnten wir sehr gut von unserer Suite im Vdara erkennen, die wir uns für die letzten 2 Nächte gebucht haben. Ich sage nur 53. Stock, Blick auf den Strip und 5* Service – WOW!

Mit unserem Mietwagen haben wir jedenfalls ordentlich Meilen gemacht, alle Ecken von Las Vegas erkundet und dabei auch dutzende Shopping-Tüten heim geschleppt. Ihr merkt es vielleicht, ich verfalle ins Schwärmen… Las Vegas steht aber auch auf der Liste meiner Lieblingsstädte ganz weit oben. Nur Eines können die Amis nicht – meinen Namen richtig schreiben…sicher werdet ihr den Fehler auf dem Bild schnell finden 🙂

Euch wünsche ich jetzt viel Spaß bei meiner Bilder Reise und sollte jemand selber eine Reise planen, dann sprecht mich doch mal an – vielleicht hab ich noch Tipps für euch!

17 Antworten

  1. Super Bilder! Fahren im Herbst von Vegas nach San Francisco, jetzt bin ich noch ein bisschen aufgeregter 😉

    1. Durchs Death Valley, Stop am Yosemite und Sequia (richtig geschrieben?! 😉 ). LA lassen wir aus, haben "nur" zwei Wochen Zeit

  2. Bisher hab ich Las Vegas immer total ignoriert und mich hat es gar nicht gereizt, da mal hinzufliegen.. aber deine Fotos machen schon richtig Lust drauf 🙂

    Alles Liebe, Katii

    1. Las Vegas ist super für einen Städtetrip – wenn man sich zutraut einen Wagen durch das "Chaos" zu lenken. Grade die Stateparks vor der Stadt sind einen Besuch wert und die sollte man sich nicht entgehen lassen. Und mal ehrlich – um eine Stadt wirklich kennen zu lernen, muss man auch mal abseits der Touri-Pfade gehen 😉

  3. ich hab auch vor jahren mal ne woche in vegas verbracht und die zeit über im venetian gewohnt. tolles hotel, tolle stadt

  4. Ich entschuldige mich aufrichtig für diesen Kommentar! Aber ich teste einige Software zum Ruhm unseres Landes und ihr positives Ergebnis wird dazu beitragen, die Beziehungen Deutschlands im globalen Internet zu stärken. Ich möchte mich noch einmal aufrichtig entschuldigen und liebe Grüße 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert