BEAUTY • FASHION • FOOD • INTERIOR • TRAVELS

Tipp: Silberschmuck reinigen

Gestern habe ich meinen Schmuck mal wieder sortiert und geschaut, was ich denn so alles habe. (Wird langsam langweilig immer nur die gleichen Schmuckstücke zu tragen. ;-))
Dabei ist mir aufgefallen dass viele echtsilberne Schmuckstücke durch lange lagern nicht mehr schön aussehen. Manche waren matt und glanzlos, andere waren „rostig“.

Ich habe versucht sie mit einem Silberbad, welches ich vor Jahren gekauft hatte wieder sauber zu bekommen, aber der Erfolg war mäßig.

Ich habe lange recherchiert, Google, Literatur, Blogs von Schmuckshops, habe Shopbesitzer sogar angeschrieben und siehe da, dank eines Tipps eines Shops für Ehe- und Verlobungsringe sind meine Schmuckstücke jetzt wieder tragbar. Zuerst war ich etwas skeptisch wegen des Salzes, aber es klappt
wirklich. *freu*

Vielleicht habt ihr ja auch noch matten und unschönen Silberschmuck herumliegen und euch hilft dieser Tipp auch. 😉

in einen Kochtopf Salzwasser füllen
eine Alufolie auf den Grund des Topfes legen
Schmuckstücke drauf
ca. 30 Min. leicht köcheln lassen
Das Ergebnis

4 Antworten

  1. ich hab auch so nen silberbad zu hause
    und das ist auch schon uuuuralt (wirklich mindestens 20 jahre alt)
    und des tut immer noch seine dienste 😀
    bisher sieht mein silberschmuck ganz ok aus
    selber mein verlobungsring verändert sich nicht in der farbe… hmmm 😛 muss mal nach meinem esprit schmuck aschauen ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert