BEAUTY • FASHION • FOOD • INTERIOR • TRAVELS

Shopping – Schmuck, Schmuck und noch mehr Schmuck

In den letzen Wochen hat sich einiges an neuen Schmuck bei mir angesammelt. Schmuck kann Frau ja immer gebrauchen und wenn dann teilweise auch noch Sale ist, dann ist man ja quasi gezwungen zuzuschlagen. 🙂

MaryLane via Dawanda, 15 €
Colosseum, 4 € // Hartlauer, 20 €
Oasap, ca. 20 € (PR-Sample) -> Tragefoto hier
Urlaub Mallorca
Urlaub Mallorca
Forever21, „Nimm 2 zahle 1“-Aktion -> Tragefoto hier
NEW ONE (PR-Sample) -> Tragefoto hier
Allerlei, je 1 €
Allerlei, 1,50 €
Allerlei, 1 €

Tragt ihr lieber „echten“ Schmuck, oder habt ihr auch Unmengen an Modeschmuck?

20 Antworten

  1. Modeschmuck & meinen selbstgemachten Schmuck.
    Habe auch ein paar Edelstahl-Sachen und auch Silber. Aber ich vertrage zum Beispiel kein Echt-Silber an den Ohren, also hab ich von daher immer Modeschmuck-Ohrringe 🙂 (komm ich günstiger bei weg 😉
    lg

  2. Da sind wirklich tolle Schmuckstücke dabei 🙂

    Ich persönlich besitze lieber Modeschmuck en masse, damit ich mich immer wieder an etwas Neuem erfreuen kann. Echter Schmuck ist für mich kaum bezahlbar.

    Liebe Grüße
    Isabel

  3. Ich mag beides sehr….bei Uhren und Armbändern die eine Bedeutung für mich haben zum Beispiel wenn sie von meinen Eltern oder Freund kommen habe ich schon lieber echten Schmuck denn er soll halten.Wenn ich mir etwas selbst kaufe weil es mir grad gefällt und ich weiß in drei Jahren oder so trage ich es bestimmt nicht mehr oder bei Altgold kann es sehr gern günstig sein….so kann man schließlich auch mehr kaufen^^

  4. Das sieht alles hübsch aus. Schmuck kann frau wirklich nicht genug haben. Leider vertrage ich aber keinen Modeschmuck, wenn irgendwelches Metall daran mit der Haut in Berührung kommt. Daher muss ich leider immer den teuren Echtschmuck kaufen 🙁

  5. Das ist ja wunderschöner Schmuck! Ich weiß gar nicht, was mir am besten gefällt. Ich glaube aber gleich das erste Armband in rosa.

  6. Ich entschuldige mich aufrichtig für diesen Kommentar! Aber ich teste einige Software zum Ruhm unseres Landes und ihr positives Ergebnis wird dazu beitragen, die Beziehungen Deutschlands im globalen Internet zu stärken. Ich möchte mich noch einmal aufrichtig entschuldigen und liebe Grüße 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert