BEAUTY • FASHION • FOOD • INTERIOR • TRAVELS

Quick-Tipp für trockene Haut – Revitalift Filler (+Hyaluronsäure) / Nacht

Da ist sie wieder, die Hyaluronsäure,
die nicht nur auf dem Beauty-Markt weit verbreitet ist, sondern auch
hier auf dem Blog immer wieder in verschiedenen Produkten ihren Platz
gefunden hat. Durch ihre außergewöhnliche Fähigkeit Wasser zu
binden sorgt sie dafür, dass die Haut frisch und straff wirkt und
feine Trockenheitsfältchen ausgeglichen werden. Sie polstert die
Haut auf, indem sie die oberste Hautschicht leicht aufquellen lässt
und kann bei regelmäßiger Anwendung für eine entspannte, gut
durchfeuchtete Hautoberfläche sorgen.
 

 

Produkte mit Hyaluronsäure gibt es
unzählige, von No-Name bis High-End, wobei nicht jedes Produkt
gleich gut wirkt. Es kommt vor allem darauf an, wie die verwendete
Hyaluronsäure strukturiert ist und ob sie gut in die Haut eindringen
kann, damit sie auch ihre Wirkung in ausreichendem Maß entfaltet.
 
Seit Dezember nun gehört die
Revitalift Filler [+Hyaluronsäure] Nachtpflege* mit
Galanga-Extrakt von L´Oréal Paris als Tagespflege in meine Routine,
die dank micro-filler Hyaluronsäure tiefer in die Haut eindringen
und somit für einen schönen, aufpolsternden Effekt sorgen kann. Die
Haut wirkt weich und elastisch, die Oberfläche geglättet und meine
feinen Trockenheitsfältchen um den Mund werden merklich
ausgeglichen.
 
 

 

Wer
sich nun wundert, dass ich die Nachtpflege für den Tag nutze dem sei
gesagt, dass meine Haut gerade im Winter bei eisigen Temperaturen
draußen und trockener Heizungsluft innen zu unangenehmer Trockenheit
neigt und dann schnell fahl und müde wirkt. Ich tendiere daher in
der kalten Jahreszeit dazu, Nachtcremes – die oftmals etwas
reichhaltiger sind – für den Tag zu nutzen, um meine Haut optimal
zu versorgen.
 
 
Was mir gerade an diesem Produkt
gefällt ist die einzigartige Textur, ich würde sie als Gel-Creme
bezeichnen, die sich fast schon wie eine Maske trägt und dennoch
nach ca 10 Minuten von der Haut absorbiert ist. Sie ist dabei recht
ergiebig und ich benötige wirklich nur eine erbsengroße Menge für
mein Gesicht und den Hals, so dass der Tiegel selbst nach über 2
Monaten Nutzung 2 mal täglich noch nicht leer ist.

 

Nicht nur die Creme fühlt sich dabei
ultra geschmeidig an, auch das Hautgefühl ist sofort entspannt, sehr
elastisch und rosig. Keine Spur mehr von trockenen Stellen, einem
grauen Schleier oder einer unruhigen Struktur. Allgemein verträgt
meine zu Allergien neigende Haut die Pflege von L´Oréal Paris sehr
gut und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist ebenfalls absolut in
Ordnung, liegt die Revitalift Filler (+Hyaluronsäure) mit 50ml
Inhalt doch nur bei rund 14€ in der Drogerie.
 
 
 
*PR-Sample, Beitrag unentgeltlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert