BEAUTY • FASHION • FOOD • INTERIOR • TRAVELS

Outfit: MTV EMA 2012

Da ich noch auf ein paar Fotos warte, gibt es erstmal nur das Outfit welches ich zu den EMAs getragen habe. Ich musste mich ja recht schnell entscheiden, da alles total kurzfristig war und dachte mir mit Schwarz kann man nicht daneben liegen. Dazu noch eine auffälligere Kette und etwas Armschmuck. Da ich kein Frisuren-Genie bin, habe ich sie einfach offen gelassen und auf eine Seite gekämmt. Noch schnell ne Blume ins Haar und fertig war auch die Frisur. Sind auch die ersten Fotos mit meiner neuen Haarfarbe. Weg vom Blond und hin zum Braun. Wie gefällt’s euch?

Im Nachhinein hätte ich wohl eventuell noch eine Strumpfhose angezogen, denn man sollte definitiv nicht die Temperaturen Mitte November unterschätzen. Brrr… 🙂

Kleid: aus Mallorca, Schuhe: aus ner kleine Boutique, Kette: Primark (aktuell), Armband: Accessorize (aktuell), Ringe: Juwelier, Haarblume: KIK (aktuell)
Und hier auch noch Steffis Outfit, die sich ebenfalls den A**** abgefroren hat. Man muss schon sagen, dass die anderen Gäste um einiges klüger waren und Jacken/Mäntel trugen. Aber joa, wer schön sein will muss bekanntlich leiden. Und glaubt mir, wir haben gelitten! 😉
Kleid: C&A, Schuhe: DefShop

46 Responses

  1. du siehst echt bezaubernd wie immer aus .. wann darf ich dich wieder zum essen oder kino einladen, prinzessin? finds nämlich echt ein bisschen traurig dein leben nur über den blog verfolgen zu können und du fast nie zeit hast 🙁

  2. Du siehst süß aus -wie immer! Die Haarfarbe ist sehr schön und zu Dir passend. Und sehr glrivhmässig-nicht einfach zu erzielen!
    Model 2 ist auch hübsch,aber nicht die Schuhe….:-(

  3. Ihr beide seit wunderhübsche Mädels aber die Outfits sind doch leider mehr so "Dorfjugend geht zum Abiball in der Scheune" Sorry aber das könntet ihr sicher besser.

  4. Sieht toll as 🙂
    Sehr schöne Haarefarbe!

    Bist, finde ich, in den letzten Monaten sehr erwachsen geworden…wirkt so, als hättest du dich in den vergangenen Monaten sehr verändert :-))

  5. Wow.. das Outfit find ich richtig richtig gut & total stimmig.. ich finds auch das allerhübscheste überhaupt 🙂
    Auch die Haarfarbe find ich viel besser, schaut einfach viel natürlicher aus! Waren deine Haare eigentlich vorher auch gefärbt oder bist du von Natur aus blond? .. dass die Haare verfärbt/fleckig sein sollen sieht man übrigens absolut nicht 😉
    Viele liebe Grüße
    Katii von Süchtig nach…

  6. Wow, du siehst echt wunderwunderwunderhübsch aus. NEID! Finde übrigens auch, dass du in den letzten Monaten erwachsener geworden bist. 😉

  7. Ich fand dein Outfit auch klasse – nachdem ein Mitbewohner die Bilder gesehen hatte, wollte er, dass ich dich mal einlade 😉

  8. @süchtig nach… Danke! 🙂 Ich bin von natur blond, aber eher so ein Mittelblond. Hatte dann mal Strähnchen drin, dann wieder meine Naturhaarfarbe drüber gefärbt, dann wieder Strähnchen und dann sind sie im Sommer auch noch ausgebleicht. Also das zum Schluss war definitiv nicht mehr meine Naturhaarfarbe. Und durch die Strähnchen (blondieren) sahen sie in letzter Zeit dann auch leider strohig aus. Gefällt mir deswegen mit dem Braun auch besser. Sieht einfach natürlicher/gepflegter aus.

  9. Huhu!
    Wir waren in einer Art Sterne-Hotel, das Marriott gegenüber der Festhalle 🙂
    Ja, klar darfst dir 2 Bilder nehmen 🙂
    Wäre lieb wenn du mir dann den Link schickst wo du es gepostet hast!

    Lg

    Ceylanim

  10. Ich entschuldige mich aufrichtig für diesen Kommentar! Aber ich teste einige Software zum Ruhm unseres Landes und ihr positives Ergebnis wird dazu beitragen, die Beziehungen Deutschlands im globalen Internet zu stärken. Ich möchte mich noch einmal aufrichtig entschuldigen und liebe Grüße 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert