BEAUTY • FASHION • FOOD • INTERIOR • TRAVELS

Lovely Lips – meine Herbstlieblinge von Avon

Wenn die Sonne morgens den zarten Nebel
über den bunten Blätterwäldern vertreibt und dir eine kühle Brise
in die Nase treibst, dann zeigt sich der Herbst von seiner schönsten
Seite. Ich liebe das Rascheln unter den Füßen, die Farbenpracht und
das Gefühl, dass der Sommer sich nach einen zugegeben recht
dürftigen Wetter-Jahr zum Schluss mit goldenem Herbstlicht
verabschiedet. Zeit für mich meine Hautpflege, wie auch mein Makeup
anzupassen und zumindest draußen, wo es keine Maskenpflicht gibt mal
wieder meine liebsten Lippenfarben auszuführen.
 

 

In diesem Sommer habe ich die kräftigen
Farben der in diesem Jahr lancierten Ultra Matte, Ultra Creamy und
LUXE Serum Lippenstifte von Avon* super gerne getragen und so sollen
Sie mich auch im Herbst noch eine Weile begleite.
Dabei wechsle ich je nach Anlass und
Tagesform zwischen den matten und cremigen Farben und besonders an
Tagen, an denen meine Lippen sich trocken und rau anfühlen verwöhne
ich sie mit den LUXE Serum-Lippenstiften, die dank AHA-Säuren und
feuchtigkeitsspendendem Glyzerin viel Feuchtigkeit spenden und die
Lippenstruktur nach und nach etwas verbessern. Wer nun einen Schreck
bekommt und skeptisch ob der AHA-Säuren ist dem sei gesagt das diese
Säure so mild zur Haut ist, dass ihr sie selbst auf den zarten
Lippen nicht spürt und es zu keinem Prickeln / brennen kommt. Sie
minimieren mit der Zeit lediglich trockene Stellen, lassen die
oberste Hautschicht etwas glatter erscheinen und somit den
Lippenstift schön gleichmäßig erscheinen.
 

 

Bei der recht cremigen Konsistenz
empfehle ich einen ganz feinen, vielleicht sogar durchsichtigen
Konturenstift, der sich mit der durchscheinenden Konsistenz der
Lippenprodukte verträgt und dennoch die kräftigen Farben etwas im
Zaum hält. „Exhilarating Magenta“ liegt mit seiner schlanken,
goldenen Hülle nicht nur unheimlich gut in der Hand, Hülse und
Lippenstift selbst wirken auch unheimlich chic! Ein klares,
blaustichiges Magenta, nicht zu dunkel und trotzdem kräftig leuchtet
auf meinen Lippen mit der Herbstsonne um die Wette und behält dank
der Textur doch einen zarten Hauch.
 

 

Wer es kräftiger mag, der wird
vielleicht die Ultra Matte Lipsticks genau so lieben wie ich – sie
gleiten sehr cremig über die Lippen, fühlen sich über den Tag
hinweg nicht schwer an und sind doch im ersten Auftrag schon deckend.
Das Ergebnis ist zwar matt, jedoch wirken die Lippen dank Avocadoöl
weder trocken, noch „flach“ und die Farben haben eine besondere
Strahlkraft und Tiefe. Mein Liebling für den Herbst ist sicher „Ruby
Kiss“, ein kühler Himbeer-Ton, der ergänzend nur ein
zurückhaltendes Makeup mit etwas Mascara und definierten Brauen
benötigt.
 

 

Die Ultra Creamy Lipsticks versorgen
die zarte Lippenhaut ebenfalls mit viel Feuchtigkeit, bieten dabei
aber ein seidig-schimmerndes Finish und je nach Farbe ebenfalls eine
zart durchscheinende Textur. „Hibiscus“ beispielsweise wirkt wie
ein milchiger Flamingoton, der bei nur einmaligen Auftrag die eigene
Lippenfarbe und -textur erkennen lässt und so trotz aller
Farbintensität niemals too much wirkt. Die Farbe lässt sich
natürlich durch mehrmaligen Auftrag noch etwas aufbauen, ich schätze
aber grade die Leichtigkeit und das gepflegte Aussehen dank schönem
Glanz an diesem Produkt.
 

 

Auch hier benötigt ihr einen leichten
Konturenstift, denn so wie viele kräftige Farben tendiert auch diese
nach einiger Zeit zum Ausbluten, was weniger schmeichelhaft wirkt.
Generell sei gesagt, dass die Farben
wie zu erwarten länger halten, je matter sie sind – der LUXE Serum
Lippenstift verblasst nach ca. 2-3 Stunden, der Creamy Lipstick nach
ca. 3-4 Stunde und der Ultra Matte hält ohne Essen ca. 5 Stunden
aus. Alle Lippenprodukte lassen sich dann gut nachtragen, einige
Farben (wie z.B. Exhilarating Magenta) hinterlassen zudem einen
leichten Stain, der das Verblassen der Farben noch etwas abfängt.
 
Und so kann ich meine Sommerlieblinge
auch im Herbst noch tragen, dabei im wahrsten Sinne Farbe erkennen
und mich auch ohne viel Makeup ausgehfein fühlen!





*PR-Sample / Beitrag unentgeltlich!

2 Responses

  1. Ich entschuldige mich aufrichtig für diesen Kommentar! Aber ich teste einige Software zum Ruhm unseres Landes und ihr positives Ergebnis wird dazu beitragen, die Beziehungen Deutschlands im globalen Internet zu stärken. Ich möchte mich noch einmal aufrichtig entschuldigen und liebe Grüße 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert