BEAUTY • FASHION • FOOD • INTERIOR • TRAVELS

Get ready for the Date – mit AVONs neuem Paar Duft ATTRACTION RUSH

Grade der Sommer lädt doch zu
romantischen Abenden bei Sonnenuntergang ein und egal, ob wir grade
frisch verliebt sind, oder die Liebe unseres Lebens schon länger
durch den Alltag begleiten sind solche kleinen Auszeiten doch immer
etwas besonderes. Wir wollen dann alles teilen, alles zusammen
erleben – aber auch alles zusammen tragen? Zugegeben, ich bin ja
trotz aller Verliebtheit immer etwas skeptisch was „Pärchen-Produkte“
angeht, denn auch wenn man in einer Beziehung ist, bleibt man doch
ein Individuum und diese klassischen „wir mögen und tragen die
gleichen Dinge“ sind mir da oft ein wenig too much und tendieren
dazu, die eigene Individualität zu verlieren.





Entsprechend neugierig wurde ich, als
mich von AVON* ein Päckchen mit dem neuen Paar-Duft ATTRACTION RUSH
erreichte – zwei laut Werbeversprechen harmonisch aufeinander
abgestimmte Duftvarianten bekannter Parfümeure und somit ideale
Begleiter für die Zeit zu zweit. Bereits seit Mai erhältlich bietet
das EdP für Sie 50ml Inhalt zu einem Preis von 17,95€, das EdT
Pendant für Ihn immerhin 75ml für ebenfalls 17,95€. Erhältlich
sind die Produkte, die mit ihren optischen ebenfalls aufeinander
abgestimmten Glasflakons bestens zueinander passen online, oder über
die AVON Vertretung eures Vertrauens!





ATTRACTION RUSH für Sie erscheint
dabei als eine Kreation aus Blättern wilder Erdbeere, indischem
Jasmin, Veilchen, Amber-Akkorden und dunkler Schokolade und schon
alleine diese Auflistung lässt auf ein tiefes, warmes Bouquet
schliessen. Und so kommt es dann auch – im ersten Moment pudrig
leicht mit einer deutlich weiblichen, floralen Note mach der Duft
doch ein klares, sinnlich angehauchtes Statement und passt damit
perfekt zu warmen Sommerabenden. Assoziationen von Hitze, einer
leichten Brise die den Duft frischer Blumen herüber trägt und süßer
Bowle treten auf, sanfte Küsse auf salziger Haut. Wahrlich ein
erwachsener Duft, der mit Bedacht eingesetzt werden will um nicht zu
überwältigen. 


Klingt die erste Welle von Eindrücken
ab, bleibt eine recht süße Note zurück, fast etwas zu süß für
meinen Geschmack und – obgleich recht dominant – weniger tief als
der erste Eindruck es vermuten lässt. Ich vermisse den Hauch von
Jasmin und Veilchen auf meiner Haut tatsächlich und werde eher an
Zuckerwatte und süße Cocktails erinnert. Sicher ein weicher,
sinnlicher Duft der zum Schluß hin jünger wirkt, als er begonnen
hat, aber nicht ganz meine Comfort Zone in Sachen Duft – hier hätte
ich mir gewünscht, dass die floralen Noten länger anhalten, denn
damit war das Bild sehr viel runder, viel tiefgründiger und der Duft
einfach interessanter!





Das Gegenstück ATTRACTION RUSH für
Ihn bietet hingegen frische Nuancen wie Mandarine, Kräuter, weiße
Zimtrinde, Amber und Patchouli. Herb, leicht holzig und dennoch mit
einer spritzigen Note im Auftakt begeistert mich der Duft für Ihn im
ersten Moment völlig. Ein Parfum für einen echten Mann – nicht zu
jugendlich, sondern elegant und gleichzeitig lässig, interessant und
charmant, die perfekte Mischung. Auch hier ist weniger wieder mehr,
denn der Duft wirkt recht dominant und sollte seinen Träger nicht
völlig überdecken, sondern eher begleiten.


Die frischen Akkorde bleiben dann auch
auf der Haut erhalten, wirken klar und geradlinig, wobei sich eine
leicht herbe Süße dazu gesellt und Bilder einer stylischen
Sommerparty in weißen Leinenanzügen hervorruft, prickelnde
Champagner-Cockatils, Loungemusik und das savoirvivre
der französischen Riviera. Wirklich ein EdT, nach dem ich mich
umdrehen würde und das vielversprechend daher kommt – kühl und
mit klaren Linien, dabei keinesfalls flach.





Und
als Paar? Nun, die süßlichen Akkorde finden sich in
unterschiedlicher Ausprägung in beiden Düften der ATTRACTION RUSH
Serie, wenngleich sie in dem männlichen Pendant sehr viel klarer
herausgearbeitet sind und sich besser halten. Die Spritzigkeit und
Leichtigkeit des Duftes für Sie verschwindet für mein Dafürhalten
leider zu schnell und lässt eine Art Schwere zurück, die für so
manche Trägerin im heißen Sommer etwas „too much“ sein könnte“.
Anders sieht es da bei dem Herrenduft aus, dessen Nuancen sich mit
der Tragedauer gut halten und erwachsen wirken, ohne dabei altmodisch
daher zu kommen. Vielmehr sind sie eine harmonische, sehr männliche
Kombination.


Ich betrachte die
beiden Düfte daher lieber einzeln und kann euch klar den Duft für
Ihn ans Herz legen, er besitzt so viel mehr Individualität. Auch der
Duft für Sie hat seine Vorzüge, wenngleich seine Entwicklung nicht
mit der des Pendants mithalten kann. Wichtiger als einen Paar-Duft zu
besitzen ist aber doch auch, dass ihr euch in jeder Lebenslage „gut
riechen“ könnt und das ist völlig unabhängig von Parfum!









*PR-Sample // Danke
an AVON!

3 Antworten

  1. Tolle Bilder liebe Svenja! Ich verwende auch einige Avon Produkte und finde generell alles von denen einfach super! Die Düfte werde ich demnächst unbedingt testen.

    Liebste Grüße
    Kaja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert