BEAUTY • FASHION • FOOD • INTERIOR • TRAVELS

Erster Wiener Beautyflohmarkt

Heute fand von 11-18 Uhr der von Mirela (Coral and Mauve) ins Leben gerufene Beautyflohmarkt statt. Ich hatte zwar nicht vor etwas zu kaufen, fand die Gelegenheit aber nett mal wieder den anderen Bloggern über den Weg zu laufen, weswegen ich mich mit Mel Eyre verabredete, um mit ihr den Flohmarkt zu besuchen.

Der kleine Saal war gut gefüllt und es gab selbst um 14 Uhr noch eine große Auswahl an netten Kosmetikprodukten. Ich blieb meinem Vorsatz, nichts zu kaufen, aber treu. 🙂 Stattdessen freute ich mich die wunderschöne (!!!) Michischaaf endlich einmal persönlich kennenzulernen und auch mit altbekannten Gesichtern wie Kirschblüte, Nagellackprinzessin, Blusherine, Lillith, Jen, Anonymous Beautyholic, Mangoblüte,… ein paar Worte zu wechseln.

Außerdem gab es auch noch ein kleines Buffet mit Köstlichkeiten, die ich aber links liegen ließ, da ich von der lieben Michishaaf den leckersten Muffin, den ich jemals gegessen habe, bekommen habe. Könnte ich backen, hätte ich mir sofort das Rezept geben lassen. 😉

Nachdem meine Begleitung einige Dinge ergattern konnte, machten wir uns noch auf den Weg ins Café Ritter und danach noch zu Starbucks.

Wirklich ein netter Tag und ich hoffe ja, dass bald wieder ein Bloggertreffen oder eben so ein Blogger-„Event“ stattfindet.
Ich kann also jetzt todmüde, aber glücklich ins Bettchen fallen… Irgendwie leide ich dieses Wochenende scheinbar an einer Schlafkrankheit. Jeden Tag vor 22 Uhr im Bett und trotzdem müde.

Die Fotos haben mir netterweise Fanfarella und Lovly Shared Secrets zur Verfügung gestellt, da ich selbst keine gemacht habe. 

16 Responses

  1. OMG soooo lieb von dir!!!!
    Aja, wegen den Muffins – da muss man nicht backen können (mixen und ins Rohr schieben reichen vollkommen!).
    Aber ich backe gerne nochmals für dich! =))

    Glg

  2. Ich bin ein wenig unglücklich dass ich es doch nicht geschafft habe vorbeizukommen =( Vor allem die Schnäppchenjagd hätte mir großen Spaß gemacht… naja… hoffentlich gibt es so eine Aktion bald wieder! ^_^

  3. Der Flohmarkt war wirklich sehr sehr nett! Danke für den Tipp! Ich war mit Mann und Kind dort und hab mich zwar etwas in dem Gemäuer verirrt. *kicher* da war so eine Art Vortrag im Pfarrsaal? Auch mit Buffet aber ohne Kosmetik. *grins*

    Egal. Hab mir jedenfalls einen sehr schönen Lippenstift (Jade) für mich und einen "Anfänger-Lippenstift" für mein Tochterkind (12) gekauft. Und sonst noch so Kleinigkeiten.

    Liebe Grüße
    Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert