BEAUTY • FASHION • FOOD • INTERIOR • TRAVELS

Budapest Shopping

Wie man sieht, bin ich wieder aus Budapest zurück. Es ist wirklich eine wahnsinnig tolle Stadt: relativ „klein“ und übersichtlich, sauber, extrem freundliche Menschen, tolle Bauwerke, ein paar nette Plätze, gutes Essen und nicht zu überlaufen. Da ich es ja noch nicht mal geschafft habe, die restlichen Fotos von Rom online zu stellen, wird es erstmal keine Budapest-Fotos geben, aber es werden auf alle Fälle irgendwann noch welche folgen, da ich die Stadt wahnsinnig schön fand!

Ein bisschen geshoppt habe ich auch, allerdings ist es von den Preisen her wie in Österreich und auch die Läden sind die selben. Insofern nur ein paar Dinge, die mir spontan ins Auge gefallen sind. Die Schuhe waren ein Notkauf (und sind eigentlich auch nicht mein Stil), da sich meine Ballerinas am ersten Tag das Leben genommen haben.

Bei Rossmann hätte ich mich eigentlich zu Tode kaufen können, da wir den in Österreich ja nicht haben, allerdings habe ich mich auch da stark zurückgehalten. Ein paar – mir unbekannte Nagellackmarken – durften dann aber doch mit. 😉

17 Antworten

  1. Ich fahr im September auch nach Budapest 🙂 Auf Kursfahrt. Meine Vorfreude ist schon riesengroß!

    Würde mich freuen, wenn du noch Fotos zeigst. 🙂

    Liebe Grüße!

  2. Das salatbesteck ist ja süß 🙂
    sag mal, kannst du mir vll wies mit dem blog of the month mai weiter geht? ich bin das nämlich geworden 🙁

    LG Lary

  3. Tolle Sachen, die Nagellacke sehen gut aus :). Ich fahr in einem Monat nach Budapest, freu mich schon auf deine Fotos 🙂

  4. Ich bin im August zum zweiten Mal in Budapest und freue mich daher riesig auf "Vorfreudefotos" von dir! Ich habe Budapest bereits bei meinem ersten Besuch vor 8 Jahren ins Herz geschlossen und freue mich die Stadt bald wiederzusehen!
    Liebe Grüße, Jana

  5. Ich liebe Budapest und war jetzt schon ein paar Mal dort (hauptsächlich, weil Schwiemu aus Budapest kommt).
    Als Wienerin kann ich mir so wenigstens ein bisschen vorstellen, wie Touristen wohl Wien sehen =)

  6. Ich war zwar schon sehr oft in Budapest, da meine Eltern beide aus Ungarn sind, aber ich finds auch eine sehr tolle Stadt, wo's vor allem nie Langweilig wird und man endlos spazieren könnte. Zum Shoppen finde ichs zwar nicht ganz so ideal, ausser evtl. Bershka und BijouBrigitte und wie du schreibst, Rossmann oder DM, das haben wir in der Schweiz ja allgemein nicht 😉 Du hast aber trotzdem schöne Sachen gefunden 😉

    Lg
    Dora

    http://dorasstoryinwordsandpictures.blogspot.ch/

  7. Ja, Budapest ist wirklich eine schöne Stadt. Da freu ich mich schon auf deine Fotos, die irgendwann mal folgen werden ^^
    Die ersten Ohrringe sind übrigens wunderschön und der (dritte) Glitzerlack sieht auch interessant aus. Im deutschen Rossmann habe ich die Marken noch nie gesehen Oo

  8. Hach als ich den Titel gelesen hab musste ich erstmal lächeln 😉 Und dann die tollen Sachen *schmacht* 😉 Ich komme aus Budapest und finde es sehr schön, dass auch mal andere diese wunderschöne Stadt kennenlernen 😉 Super tolle Sachen und süßer Blog 😉

  9. Oh schade, ich hätte gerne Bilder von Budapest gesehen!

    Im Rossmann kann ich auch immer fast die Regale leer kaufen! Da muss ich mich auch immer zusammenreißen 😛

  10. Ich entschuldige mich aufrichtig für diesen Kommentar! Aber ich teste einige Software zum Ruhm unseres Landes und ihr positives Ergebnis wird dazu beitragen, die Beziehungen Deutschlands im globalen Internet zu stärken. Ich möchte mich noch einmal aufrichtig entschuldigen und liebe Grüße 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert