BEAUTY • FASHION • FOOD • INTERIOR • TRAVELS

Boring Saturday

Eigentlich hatte ich mir heute einiges vorgenommen, aber irgendwie bin ich jetzt zu müde und antriebslos. Die Woche hatte es mal wieder insich, somit bin ich heute erst kurz nach 11:30 Uhr aus dem Bett gekrochen. *schäm*

Es gab ein schnelles Frühstück mit Herz-Salami-Wurst (ich wusste gar nicht, dass es Wurst in Herform gibt, aber mein Freund hat mir welche mitgebracht) und danach gab’s auch schon wieder arbeitstechnisch was zu tun. *grr* Ich hasse es am Wochenende etwas für die Arbeit zu tun. Gott sei Dank, war ich relativ schnell fertig, trotzdem war der halbe Tag um. Mein Freund musste dann weg und ich bin kurz in die Stadt gebummelt, um mir beim Schlecker diese neuen Emily-Lacke anzugucken. Nachdem ich endlich einen Schlecker gefunden hatte (gar nicht so leicht), musste ich enttäuscht feststellen, dass dieser diese Lacke gar nicht hat.

Ich habe mich dann noch in den Park vor unserer Haustüre gesetzt und die Frühlingssonne genossen und werde mich jetzt an den Haushalt machen und warten bis mein Freund endlich nach Hause kommt.
Hoffentlich wird der morgige Tag etwas spannender. 😉

4 Responses

  1. Ich hätte heute auch am liebsten ausgeschlafen, aber es ging ganz früh zu einem geburtstag. war aber toll. 🙂
    & die bilder sind hübsch. <3

  2. Ich entschuldige mich aufrichtig für diesen Kommentar! Aber ich teste einige Software zum Ruhm unseres Landes und ihr positives Ergebnis wird dazu beitragen, die Beziehungen Deutschlands im globalen Internet zu stärken. Ich möchte mich noch einmal aufrichtig entschuldigen und liebe Grüße 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert