BEAUTY • FASHION • FOOD • INTERIOR • TRAVELS

Altwiener Ostermarkt auf der Freyung

Wer auf der Suche nach originellen Ostereiern ist und sich in nächster Zeit zufällig in Wien befindet, sollte auf alle Fälle beim Altwiener Ostermarkt auf der Freyung vorbeischauen. Die meisten Ostermärkte bieten meiner Meinung nach nur noch „Ramsch“ an, was eher wenig mit Ostern zu tun hat. Am Ostermarkt auf der Freyung findet, man noch das, was man von solch einem Markt erwartet: wunderschöne handbemalte Eier. Die Preise liegen zwischen 4-15 Euro. Neben normalen Hühnereiern gibt es auch hübsch bemalte Straußeneier, die dann natürlich um einiges teurer sind. Vom Design her ist sicher für jeden Geschmack etwas dabei: lila Eier mit Glitzer und Strass, Schäfchen und Häschen mit 3D-Effekt, gestickte Küken, Eier mit Metallic-Farben, aber auch eher schlicht bemalte Ostereier.

Habt ihr auch ausgefallene Ostereier bzw. wären euch solche Eier das Geld wert?

17 Antworten

  1. Whoa. die seehen ja absolut cool aus:D!!
    Wenn ich Eier bemale habe ich immer total Angst, die kaputt zu machen:(.
    Aber echt geil!

  2. Ich finde den Ostermarkt richtig toll. Allerdings auch sehr gemein. Vor 2 Jahren war ich um € 150,- ärmer. Aber solche Eier hat man ja eh sowieso ewig…(ausser man hat so boshafte Katzen wie ich^^) 😉

    lg

  3. Oh, die sind ja süß! Ausgefallene Ostereier-Hänger habe ich leider nicht, habe nur andere Osterdeko gekauft. Die Preise finde ich noch ok.

  4. Ich finde eher schlichte aber wunderschön bemahlte Eier toll, wenn ich nicht eine Katze hätte die mit allem spielt was nicht Niet und Nagel fest ist. 😉

  5. Teilweise sind da ein paar nette Ostereier dabei. Aber ich würde bei dem Preis von z.B. 11€ länger überlegen, ob ich die kaufe, als wenn da z.B. 5€ stehen würde.

  6. da sind ja wirklich ein paar schmuckstücke dabei!
    liebe gruesse und einen sonnigen sonntag wünsche ich dir!

  7. Da gefallen mir aber einige sehr gut und ich würde bestimmt das eine oder andere kaufen. Ich finde eine geschmückten Osterstrauch immer wunderschön und wenn das Wetter dann noch passt macht das Osterkörbchen suchen gleich umsomehr Spaß. An Weihnachten gebe ich schließlich auch für schöneund vor allem individuelle Deko gerne etwas mehr aus. Warum also nicht auch an Ostern?
    Viele Grüße, Scrapbella…die passende Geschenkidee!
    http://www.scrapbella.com

  8. Ich war gestern in Schönbrunn und die Preise lagen auch sehr weit oben. Aber ich denke, dass wenn etwas handbemalt ist, man diesen Preis auch verlangen muss. Ist jedem seines, ob er es um diesen Preis kauft oder nicht. Ich habe mir 4 gekauft bzw. meine Schwiegermutter für mich und die haben alle um die 8€ gekostet. Ich wäre da zu geizig. 4€ sind ok, aber mehr nicht.

    *Nicole

  9. osterfeeling pur 😀
    vielen vielen dank auch für deine tolle blogvorstellung und das interview 😀
    habe mich gerade sehr gefreut als ich es gesehen habe ^^
    hoffe du hast ein tolles we?

  10. wirklich hübsche dabei, aber ich würde dafür nicht viel Geld bezahlen, da Osterdeko ja auch immer nur realtiv kurz hängt und so viel dekoriere ich eh nicht 😀

  11. Ich entschuldige mich aufrichtig für diesen Kommentar! Aber ich teste einige Software zum Ruhm unseres Landes und ihr positives Ergebnis wird dazu beitragen, die Beziehungen Deutschlands im globalen Internet zu stärken. Ich möchte mich noch einmal aufrichtig entschuldigen und liebe Grüße 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert